AGB und Lieferbedingungen

Allgemeines

Allen unseren Lieferungen und Leistungen liegen die nachfolgenden Geschäftsbedingungen zu Grunde. Mit seiner Auftragserteilung erkennt der Käufer diese an. Individualvereinbarungen bleiben von dieser Regelung unberührt.

Angebot / Auftrag

Alle Angebote sind freibleibend und verpflichten uns nicht zur Annahme. Nach Abschluss des Bestellvorganges erhält der Kunde zusätzlich zu der vom Shop generierten Bestätigung, eine gesonderte Auftragsbestätigung per E-Mail (in der Regel binnen 24Std.). Diese beinhaltet neben den Gesamtkosten auch Angaben zur der Verfügbarkeit der Ware und deren Lieferzeit. Erst mit Annahme dieser Bestätigung durch den Käufer (durch Stillschweigen bzw. Zahlung) kommt ein rechtskräftiger Kaufvertrag zustande.

Preise

Es gelten die Preise zum Zeitpunkt der Bestellung, in diesen ist die jeweilige gesetzliche Mehrwertsteuer enthalten, die in der Rechnung ausgewiesen wird. Druckfehler und offensichtliche Irrtümer in Angeboten, Preislisten oder Bestätigungen sind vorbehalten und berechtigen nicht zu irgendwelchen Ansprüchen.

1/4

zurück zum Shop